Yoga­lehr­ausbildung

Finde deinen individuellen Yogaweg und werde eine authentische Lehrperson

Die nächste Ausbildung über 3 Jahre und 500 Stunden beginnt am 21/22 September 2024. Infoveranstaltungen dazu finden am Di. 16. April um 20.30 Uhr, So. 23. Juni um 12 Uhr, Di. 27. August um 20.30 Uhr und Sonntag den 15. September um 12 Uhr statt. Komm einfach ohne Voranmeldung vorbei. Wir können aber auch gerne einen anderen Termin (z.B. nach einer Yogagruppe) vereinbaren.

Über die Yogalehrausbildung

  • um mit der Ausbildung zu beginnen, benötigst Du keine umfassenden Vorkenntnisse - nach 3 Jahren ist alles da!
  • bei uns beginnt jedes Jahr im September eine neue Ausbildungsgruppe (aktuell sind es die Shaktis, die Kalis und die Saraswatis) und wir können aufgrund der Rückmeldungen sagen, dass sich unser Ausbildungskonzept bewährt hat.
  • wir schaffen einen Raum, in dem jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin einen eigenen Yogastil entwickelt und die allermeisten Teilnehmenden fangen auch schon während der Ausbildungszeit mit dem Unterrichten von Yogagruppen an.
  • die Ausbildung ist Krankenkassenzertifiziert, so das zukünftig Teilnehmende deiner Yogagruppen, eine Refinanzierung über die Krankenkassen erhalten würden.
  • die Kosten belaufen sich, bei 115 € im Monat, auf 4.140 € insgesamt.

zeitlicher Ablauf

Die Ausbildung ist in 6 Semester (August bis Dezember und Januar bis Mai) aufgeteilt.

  • im ersten Semester finden 4 Wochenenden von Sa. 10-18 Uhr und So. 09.30-15.00 Uhr statt.
  • ab dem zweiten Semester finden 4 Samstage von 10-18 Uhr und 4 Sonntage von 09.30-15.00 Uhr pro Semester statt. Je nach Präferenz der Gruppe als einzelne Tage oder ein ganzes Wochenende.  
  • von Mai bis Juli jeden Jahres finden die Lehrproben statt.
  • im Juli des ersten Ausbildungsjahres finden 4 Intensivtage von Do. bis So. statt.
  • in den Herbstschulferien des zweiten Jahres findet eine Intensivwoche im Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg statt.  

Die Semesterthemen

1. medizinische Grundlagen / individuelle Yogapraxis / Übungstraditionen
2. Syllabus der Yogahaltungen / Unterrichtsmethodik / Anatomie
3. Tiefenentspannung (Pratyahara) / Energielenkung (Pranayama)
4. individuelle Befreiung (Psychologie) / Anbinden der Energie (Hatha Yoga)
5. die großen Yogawege (Philosophie) / der Weg nach Innen (Meditation)
6. innere Ausrichtung (Viveka) / ganzheitlicher Yogaunterricht (Raja Yoga)

Hier geht es zu Kontakt und weiteren Infos zur Ausbildung

und dann gibt es hier auch noch ein Info-Video